Episode #041: AppleEvent vom 15.09.2020, iOS 14 & mehr

Apple hatte wieder “Hochamt” und auch wir haben’s uns angeschaut. In dieser Episode sprechen wir über die neu vorgestellten iPads (Air 4 und Gen. 8), Apple Watches (Series 6 und SE), neue Services (Fitness+ und Apple One) und werfen einen ersten Blick auf die neuen Betriebssysteme iOS 14, iPadOS 14, watchOS 7, tvOS 14.

Shownotes

  • Pixel-Radierer vs. Objekt-Radierer:
Nicht neu in iPadOS 14, aber dennoch gut zu wissen: Man kann zwischen einem Pixel- und einem Objekt-Radierer umschalten. Der Objekt-Radierer ist dann erkennbar am kleinen rosa X unterm Radiergummi.
Leider sieht diese Pencil Toolbox z.B. in der Apple Keynote App sehr anders aus. Keine gute User Experience …
  • Apple Entwicklerin Sommer Panage, die über den Accessibility Beitrag ihres Teams zu iOS 14 twitterte:
  • Solltet ihr aktivieren: die Erinnerung, nach dem Heimkommen die Hände zu waschen:
In der Watch App auf dem iPhone könnt ihr in den Handwashing Einstellungen auch diese Erinnerung einstellen – Voraussetzung: ihr habt bei eurem eigenen Kontakte-Eintrag eine Home Adresse festgelegt!

Mitwirkende

Episode #040: Sicher emailen mit S/MIME

Alle sprechen über die Sicherheit bei der Kommunikation in Chat Apps wie WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram, Signal, Wire, Threema, iMessage. Das scheint den Nutzern wichtig zu sein. Aber warum scheint sich fast niemand für die Verschlüsselung des Kommunikationskanals zu interessieren, den wir alle doch immer noch am häufigsten nutzen: eMail!? – iOS produktiv klärt auf! Wir erzählen, was S/MIME ist und wie das geht. Es ist keine allzu leichte Kost und etwas nerdig geworden. Haltet durch! 😂

Wir haben allerdings leider eine wichtige, essentielle Sache vergessen, nämlich wie man unter i[Pad]OS 13 zu seinem eMail Konto, für das man sich ein Zertifikat hat ausstellen lassen, denn nun S/MIME überhaupt aktiviert. Das geht so:

Die Reise beginnt in der Settings / Einstellungen App. Dort wählt ihr den Eintrag “Passwords & Accounts”.
Dann seht ihr die Liste aller eurer eingerichteten Accounts (nicht nur eMail) und wählt denjenigen, für den ihr euer S/MIME Zertifikat erzeugt und installiert habt.
In der Ansicht des eMail Accounts tippt ihr nochmal ganz oben auf den Eintrag mit eurer eMail Adresse.
Jetzt seht ihr die Details zum eMail Account, wie z.B. IMAP- und SMTP-Server.
Hier tippt ihr ganz unten auf den “Advanced” Eintrag.
In der Advanced-Ansicht scrollt ihr ganz runter und findet den Abschnitt “S/MIME” mit den zwei Optionen “Sign” und “Encrypt by Default”.
Im Screenshot hier seht ihr am “Yes” hinter “Sign”, dass ich das standardmäßige Signieren schon eingeschaltet habe.
Bei euch steht da vermutlich “No” und ihr tippt einmal darauf.
Jetzt landet ihr auf einer Seite, wo ihr ganz oben den Schalter für das Signieren einschalten solltet. Darunter werden die auf dem Gerät installierten, gültigen S/MIME Zertifikate angezeigt.
Im Screenshot seht ihr noch mein altes Class 1 Zertifikat (nur eMail Adresse, daher verpixelt), was bald abläuft und darunter mein neues vom DGN mit meinem Namen (Class 2). Dieses habe ich schon als aktives ausgewählt (blaues Häkchen), damit es vom iOS Mail Client benutzt wird.
Ihr könnt auf das (i) tippen, um nochmal einen Blick aufs Zertifikat zu werfen, …
…, was dann so aussieht. Da ich auch die Root- und CA-Zertifikate vom DGN auf dem iPhone installiert und ihnen vertraut habe, hat auch mein S/MIME Zertifikat den grünen Status “Trusted”. 😊
Nachdem ihr alle DGN Zertifikate auf dem iPhone installiert habt, müsst ihr noch in den Mail Account Settings S/MIME aktivieren. Das geht so.

Hier noch ein paar weitere Ergänzungen zur Episode:

  • Zum QuickTipp #1: den Schalter, mit dem man das Laden “entfernter Inhalte” in eMails ausschalten kann (und das solltet ihr tun!), findet ihr in i[Pad]OS in der Settings (Einstellungen) App in den Mail Einstellungen:
Screenshot iPadOS Mail Einstellungen
Screenshot iPadOS Mail Einstellungen
  • Und bei macOS findet ihr das Pendant in den Einstellungen in der Mail App:
Mail Einstellungen in der macOS Mail App
Mail Einstellungen in der macOS Mail App

Mitwirkende

Episode #039: Intel Mac kaufen? Na klar!

Kann man denn jetzt noch einen Intel Mac kaufen? Oder “muss” man einen “Apple Silicon” Mac kaufen? Gerhard und Stefan sprechen über Pros & Cons. Es gibt aber auch einen iOS QuickTipp: diesmal geht es um das Entfernen von “false positives” im Photos People Album. Viel Spaß beim Zuhören und wir freuen uns immer über 5 Sterne bei Apple Podcasts, Kommentare hier unterm Beitrag oder auf Twitter. Vielen Dank! 🙏

Shownotes

Mitwirkende

Kontakt zu einem Termin hinzufügen

Manchmal möchte man in einem Termin, den man sich in den Kalender einstellt, notieren, dass man dann jemanden anrufen möchte. Diejenige Person soll aber nicht Eingeladene(r) sein. Vielleicht ist es auch nur ein Reminder für mich selbst/alleine, zum angegebenen Zeitpunkt jemanden anzurufen. (Ja, das mag auch in der Reminders App gehen, aber die mag ja auch nicht jeder.)

Wie kann man also einen Kontakt zu einem Termin hinzufügen, aber eben nicht als Termin-Teilnehmer, sondern eher in den Notizen. Die Telefonnummer will ich aber auch nicht extra copy/pasten dafür.

Dazu arrangiert man auf dem iPad Bildschirm am besten die Calendar und die Contacts Apps im Split Screen Modus nebeneinander – dabei kann die Calendar App ruhig die größere von beiden sein:

Dann legt man einen Termin an oder tippt einen vorhandenen Termin an, zu dem man eine Person hinzufügen möchte und tippt auf Bearbeiten bzw. Edit:

Jetzt scrollt man im Termin soweit runter, bis die Zeile Add attachment... erscheint:

Jetzt brauchen wir rechts unsere Kontakte App in der Listenansicht, tippen und halten den Finger auf dem Eintrag, den wir zum Termin hinzufügen möchten, ziehen ihn rüber in die Kalender App und lassen ihn auf Add attachment... fallen:

Dadurch ist der Kontakte-Eintrag zum Kalender-Eintrag hinzugefügt und die Bearbeitung des Termins kann mit Done abgeschlossen werden:

Wenn man jetzt den Termin aufruft/anzeigt, kann man auf den angehangenen Kontakt tippen, um dessen Kontaktdaten zu sehen und ihn tatsächlich z.B. anzurufen. ✅

Episode #038: WWDC20 Erkenntnisse & Gadget Time

Nancy ist wieder mit dabei und zu dritt sprechen wir über das, was Apple zur diesjährigen WWDC vorgestellt hat: Apple Silicon, macOS 11.0 (!), i[Pad]OS 14, watchOS 7, AirPods Pro etc. Dazu gibt es in der Rubrik Gadget Time eine Lampe von BENQ und natürlich haben wir auch einen QuickTipp zur Firmware der AirPods Pro. Wir wünschen euch viel Hörvergnügen und freuen uns über eine 5-Sterne-Bewertung bei Apple Podcasts!

Shownotes

  • WWDC 2020 Keynote:
  • Marques Brownlee (MKBHD) mit Craig Federighi:

Mitwirkende

avatar
Gerhard
avatar
Nancy

Episode #037: WWDC Spekulationen • Gadget Time • App Tipps

Kurz vor der WWDC 2020 sprachen wir nochmal darüber, was software- und hardwareseitig zu erwarten ist bzw. was wir uns wünschen. Außerdem gibt es einen neuen Block “Gadget Time”, in dem wir diesmal den Ditoo von Divoom vorstellen. Darüber hinaus gibt es reichlich Tipps für Apps, über die Gerhard und Stefan in letzter Zeit gestolpert sind.

Wir hoffen, die Episode gefällt euch! Lasst uns gern hier einen Kommentar da oder schreibt uns via Twitter. Lieben Dank und bis nach der WWDC! 👋

Shownotes

Mitwirkende

Zu Gast bei Apfeltalk Live #270

Am Freitag, dem 29.05.2020, waren wir mal wieder in Apfeltalks Live Sendung (immer freitags um 19 Uhr auf YouTube) zu Gast. Michi Reimann hatte uns netterweise eingeladen, um mit ihm über das bevorstehende iOS 14 zu spekulieren. Für mich (Stefan) war es schon das neunte Mal, aber Gerhard war das erste Mal in der live Sendung. Uns hat es beiden arg Spaß gemacht (auch wenn es diesmal unerklärliche Tonprobleme gab).

Hoffentlich hat es euch auch gefallen?! Am Ende gab‘s das obligatorische „Feierabendselfie“:

Wir kommen gerne wieder als Gast in die Sendung, Michi! 🤗

Episode #036: Das Adenauer iPhone SE

In der neuesten Folge sind die Hauptthemen das neue iPhone SE und nochmal das neue Magic Keyboard (wie ist die Meinung nach knapp drei Wochen Benutzung?). Garniert mit allerlei weiteren Apple News & ZWEI QuickTipps! Viel Spaß!

Woher der seltsame Titel fragt ihr euch? Na, da müsst ihr mal reinhören! 😉 Aber wer meinen Tweet vom 7 Mai gesehen hat, der weiß schon, warum … 😂

Shownotes

  • Apfeltalk Sendung #266 mit Stefan:

Mitwirkende

Wir sind auf YouTube

Falls ihr’s noch nicht via Twitter mitbekommen hattet und tatsächlich hier Blog-Beiträge lest: wir haben einen YouTube Kanal angelegt und nutzen den zunächst mal für Screencasts. Das bot sich irgendwie an, denn unseren QuickTipps tut eine Visualisierung doch hier und da gut. 😉

Hier mal unsere bisherigen drei Episoden:

Hier ist eine Seite, auf der alle unsere Videos eingebettet sind.

Episode #035: Das neue Magic Keyboard

Apple hat ein neues iPad Pro herausgebracht – und ein neues Keyboard dafür, das Magic Keyboard. Es ist teuer, aber es ist auch echt gut. Und: es ist Tastatur, Multitouch-Trackpad, USB-C Ladeport und iPad Case zugleich. Okay, immer noch zu teuer. Aber Stefan hat trotzdem zugeschlagen und sich mit Nancy und Gerhard in dieser Episode darüber unterhalten. Lauscht also allen ersten Erfahrungen nach 24 Stunden Nutzung!

Zu unserem neuen YouTube Kanal geht es hier entlang. 😊

Und auf Instagram gibt‘s uns hier.

Mitwirkende

avatar
Gerhard
avatar
Nancy