Episode #036: Das Adenauer iPhone SE

In der neuesten Folge sind die Hauptthemen das neue iPhone SE und nochmal das neue Magic Keyboard (wie ist die Meinung nach knapp drei Wochen Benutzung?). Garniert mit allerlei weiteren Apple News & ZWEI QuickTipps! Viel Spaß!

Woher der seltsame Titel fragt ihr euch? Na, da müsst ihr mal reinhören! 😉 Aber wer meinen Tweet vom 7 Mai gesehen hat, der weiß schon, warum … 😂

Shownotes

  • Apfeltalk Sendung #266 mit Stefan:

Mitwirkende

avatar Stefan Resident Flattr Icon Paypal.me Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Gerhard Resident

Episode #035: Das neue Magic Keyboard

Apple hat ein neues iPad Pro herausgebracht – und ein neues Keyboard dafür, das Magic Keyboard. Es ist teuer, aber es ist auch echt gut. Und: es ist Tastatur, Multitouch-Trackpad, USB-C Ladeport und iPad Case zugleich. Okay, immer noch zu teuer. Aber Stefan hat trotzdem zugeschlagen und sich mit Nancy und Gerhard in dieser Episode darüber unterhalten. Lauscht also allen ersten Erfahrungen nach 24 Stunden Nutzung!

Zu unserem neuen YouTube Kanal geht es hier entlang. 😊

Und auf Instagram gibt‘s uns hier.

Mitwirkende

avatar Stefan Resident Flattr Icon Paypal.me Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Gerhard Resident
avatar Nancy Gast

Episode #034: Notizen mit Pencil

Wegen der aktuellen Corona-Situation und den damit verbundenen Auflagen, zuhause zu bleiben, haben sich Stefan und Gerhard vermöge dieses Internetzes zusammengeschaltet, um die neue Episode aufzunehmen. Wir finden die Audio-Qualität dank Studio-Link prima – bis auf ca. 90 Sekunden ab Zeitmarke 56:44. Aber dann haben wir nochmal neu angesetzt und alles wurde wieder gut. Puh! Sorry für die Knackser in dem Zeitraum!

Diesmal schauen wir uns ein paar ausgewählte Notizen-Apps an, die mit dem Apple Pencil zusammenarbeiten und Handschrifterkennung beherrschen. Aber zuerst gibt’s einen Apple News Block insbesondere zum neuen iPad Pro Modell mit LiDAR Sensor, dem neuen, schwebenden Magic Keyboard und i[Pad]OS 13.4[.1]. Es ist etwas länger geworden, aber da wir ja jetzt alle viel daheim sind, habt ihr bestimmt Gelegenheit, der Folge auch in Gänze zu lauschen. – Und dank Kapitelmarker kann ja jede(r) auch dort hin springen, wo er/sie weiterhören möchte. 😉

Shownotes

HairForce One erklärt uns die Mauszeiger-Möglichkeiten in iOS 13.4

Kleiner Nachtrag: da wir in der Episode ein bisschen versäumt haben, genauer darauf einzugehen, wie man denn nun den Maus-Kreis individualisieren kann und wie man mögliche Maustasten mit Funktionen belegen kann, hat Stefan ein kleines Video dazu gemacht:

1 Affiliate Link

Mitwirkende

avatar Stefan Resident Flattr Icon Paypal.me Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Gerhard Resident

Episode #033: PiPad oder so

Dieses Mal sprechen wir über den beliebten kleinen, aber vollwertigen Computer Raspberry Pi und was man mit ihm so alles im iPad-Umfeld anfangen kann! Dabei sind eine Menge Links zusammengekommen. Hört und klickt selbst!

Wir haben vergessen zu erwähnen, dass der via USB-C-Kabel angeschlossene RasPi leider NICHT die Internetverbindung des iPads nutzen kann! Der Gedanke/Wunsch kommt einem relativ bald, wenn man das macht. Geht aber – nach unserem aktuellen Wissensstand – nicht. Man muss also den RasPi selbst (z.B. via WiFi) ins Internet bringen. Quasi parallel zum iPad.

Außerdem haben wir nicht erwähnt, dass man natürlich auch die grafische Benutzungsoberfläche des RasPi am iPad steuern kann – mit einer beliebigen VNC Software. Wir nutzen da gern den “VNC Viewer“.

Mitwirkende

avatar Stefan Resident Flattr Icon Paypal.me Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Gerhard Resident

Episode #032: Hugo ohne Holunder

Stefan war über Hugo gestolpert, ein OpenSource System zum Erzeugen von statischen Webseiten, die auf Markdown basieren. Und da wir beim Stichwort Markdown ja immer die Lauscher aufstellen, haben wir uns das mal näher angeschaut. Eine feine Sache – aber es sollte auch am iPad (Pro) funktionieren, denn wir sind ja i[Pad]OS produktiv! Nach ein wenig Tüftelei (lies: Rumnerden) klappte das auch und wir erzählen, wie das geht.

Wichtig dabei: das ist ein Weg, es so wie hier berichtet zu machen, mit iCloud Sync und Textastic als Schweizer Taschenmesser App, die Editor, Terminal und Upload kann. Es gibt andere Wege. Einen davon haben wir unten verlinkt, dort wird es mit Panics Code Editor (ehemals Coda) gemacht. Geht auch.

Über Markdown hatten wir uns ja schonmal vor längerer Zeit geäußert – vielleicht wollt ihr das nochmal nachhören?!

Auch über’s Bloggen hatten wir schonmal gesprochen, in dieser Episode.

Say “Huuugooooo” …

Links aus der Episode

Mitwirkende

avatar Stefan Resident Flattr Icon Paypal.me Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Gerhard Resident

Episode #031: Erste Erfahrungen mit iPhone 11 Pro Max und Watch 5

Für die neue Episode hat sich auch Nancy mal wieder eingefunden und zu dritt berichten wir von unseren ersten Erfahrungen nach zwei Tagen mit dem neuen iPhone 11 Pro Max – das sich alle drei gegönnt haben – und der neuen Watch Series 5 – die sich auch alle drei gegönnt haben.

Nancy, Stefan und Gerhard während der Aufnahme.
Die Drei von der Aufnahme …

Wir sprechen über die Hardware und ihre neuen Features, aber natürlich auch über die Software iOS 13 und geben dabei immer mal wieder allerlei QuickTipps.

Aus Zeitgründen konnten wir diesmal zunächst keine Kapitelmarker in die Audiodatei einbauen, liefern diese aber hoffentlich bald nach. Wobei … nutzt ihr die überhaupt? Macht die Arbeit Sinn? Schreibt uns doch dazu oder auch generell, wie ihr die Folge fandet.

Links aus der Episode

Mitwirkende

avatar Stefan Resident Flattr Icon Paypal.me Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Gerhard Resident
avatar Nancy Gast

Episode #030: iPhone 11 Keynote 2019

Es war mal wieder Hochamt angesagt: Keynote-Time in Cupertino! Apple stellte auf der iPhone 11 Keynote eine neue Watch, neue iPhone Modelle und mehr vor – Gerhard und Stefan haben’s live verfolgt und rekapitulieren nochmal, garniert mit ihren Meinungen.

Wie fandet ihr’s und gefallen euch die neuen Devices? Schreibt uns auf Twitter (@iosproduktiv) oder im Web (iosproduktiv.de). Viel Spaß beim Zuhören!

Shownotes

Mitwirkende

avatar Stefan Resident Flattr Icon Paypal.me Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Gerhard Resident

Episode #029: WWDC 2019

Endlich haben wir mal wieder Zeit gefunden, eine neue Episode aufzunehmen. Der Anlass war klar: ab dem 3. Juni 2019 fand in San Jose die diesjährige WWDC statt. Apple hat in der längsten Keynote ever zahlreiche neue Features aller Betriebssysteme vorgestellt – und dazu ein neues, iPadOS! Und endlich gab’s auch den lange erwarteten Mac Pro zu sehen, nebst neuem Pro Display.

Ganz passend zur Dauer der diesjährigen Entwickler Konferenz haben auch wir einen neuen Rekord aufgestellt: die 29ste Ausgabe dauert erstmals über zwei Stunden. Nächstes Mal wird’s hoffentlich wieder kürzer. Oder höre ich da wen sagen “Super! Endlich über zwei Stunden! Länger!”?

Hört rein und wie immer gilt: wir freuen uns über Feedback aller Art. – Und seht’s Stefan nach, dass er ein paarmal “Develovers” statt “Developers” sagt. Das hat mit seinem aktuellen Job zu tun, in dem er gerade ein Menschennetzwerk für Entwickler – genannt Develovers – mit seinem lieben Kollegen Falko aufbaut.

Shownotes

Mitwirkende

avatar Stefan Resident Flattr Icon Paypal.me Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Gerhard Resident

Episode #028: Das neue iPad mini 5 & viele QuickTipps

Es hatte sich ja in der letzten Episode schon angedeutet: wir konnten nicht widerstehen und haben uns beide ein iPad mini 5 gekauft – und gleich vor Ort im Apple Schildergasse in Köln ausgepackt und aufgesetzt. Was dabei alles zu bedenken ist erzählen wir euch hier. Natürlich mit zahlreichen Ausflügen zu den verschiedensten iOS Themen in Form von vielen QuickTipps!

Shownotes

  • Wir haben total vergessen – trotz der 1h50′ – dann noch über die anfangs angekündigte Font-Installation zu sprechen! 😱 Aber eigentlich geht das vermöge einer App namens AnyFont (€2,29 im AppStore) oder auch iFont (kostenlos, aber In-App-Purchases) ganz einfach und selbsterklärend. Man kann das auch ohne (kostenpflichtige) App machen, aber dann wird’s etwas komplizierter. Tipp: man braucht dazu Apples kostenlose Configurator App für macOS. Ich (Stefan) hatte dazu 2015 mal hier gebloggt. Im Prinzip gilt das auch noch, nur dass ihr jetzt den Apple Configurator 2 braucht. 😉 Dort dann im Menü “File, New Profile…” wählen und im Schritt 5 des verlinkten Blog-Beitrags weiter machen. Am Ende (Fonts gibt’s ja im Web zuhauf) das Profil schlicht über “File, Save…” speichern und dann beim via Kabel mit dem Mac verbundenen Device auf “Actions, Add, Profiles…” gehen und das eben gespeicherte Profil auswählen. Dann geht’s am iOS Device weiter, das schafft ihr aber auch ohne weitere Anleitung. 😉
  • Thema kostenloses eMail S/MIME Zertifikat. Da gibt es offenbar einen aktuelleren Stand der Dinge, als wir in der Episode erzählt haben. Ich konnte auch nach länglichem Googlen kein von COMODO angebotenes, kostenloses eMail Zertifikat mehr finden. Zwar scheint es das jetzt via instantssl.com zu geben, aber das Verfahren kommt mir merkwürdig vor, da man jetzt einen kompletten Warenkorbprozess inklusive Angabe allerlei persönlicher Daten durchlaufen muss. 😞 Wir recherchieren das nochmal und machen mal eine Extra-Folge dazu. Siehe zu dem Thema auch diesen Artikel bei FrankysWeb (danke an Alexander für den Link).
  • Nichtsdestotrotz bleibt das Verfahren der Installation eines S/MIME Zertifikats auf einem iOS Gerät natürlich schon so, wie wir es erzählt haben: man braucht es im .p12 Format, was man mit der KeyChain Access (Schlüsselbund) App auf dem Mac erreichen kann. Hierzu der angesprochene Artikel. 😉
  • DropBox erlaubt nur noch drei Devices beim “Basic” free plan (Bericht auf TheVerge).
  • VPN Einrichtung für iOS Devices und eine Fritz!Box (Support-Artikel bei avm.de).

Mitwirkende

avatar Stefan Resident Flattr Icon Paypal.me Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Gerhard Resident